obrazek

Komfortable Unterkunft im historischen Teil von Mlada Boleslav.
Sichern Sie sich noch heute einen angenehmen Aufenthalt!

Lage

Vom Hotel aus, das im Stadtzentrum liegt, können Sie einen Spaziergang in den nahe liegenden Park Stepanka machen, durch die Straßen bummeln oder das Škoda Auto Museum besuchen. Falls Sie vom modernen Stadtteil genug haben, können Sie den historischen Teil der Stadt besuchen. Hotel ‚U Hradu‘ befindet sich am Rande des Altstädter Platzes. Auf diesem Platz dominiert das Rathaus im Renaissancestyle, mit Graphitfassade geschmückt und einem Aussichtsturm. Vom Turm und seiner Aussichtsplattform wird ein beeindruckender Ausblick in die unweite Umgebung von Mlada Boleslav geboten.

Ausflugtipps in Mlada Boleslav

SKODA Auto Muzeum

ŠKODA Auto MuzeumDas SKODA Auto Museum wurde zum Anlass des 100-jährigen Jubiläums von Auto SKODA im Jahre 1995 gegründet. Durch seine Einzigartigkeit zählt es zu den meist besuchten touristischen Attraktionen der Stadt. Die Autoausstellung beginnt mit dem ältesten Wagen, dem so genannten Voiturett, aus dem Jahre 1905 und bietet seinen Besuchern die Verbindung zwischen der Architektur des historisch technischen Betriebs und dem modernen Museumdesign.

GOLF Mlada Boleslav

Der Golfplatz verfügt über ein 18 Loch Spielfeld Sand Martin‘s Holes und 9 Loch Academy. Das Areal ist für Golfspieler, Geschäftsreisende und Öffentlichkeit täglich das ganze Jahr über geöffnet. Der Golfplatz hat eine Fläche über 70 Hektar und befindet sich am Rande der Stadt.

Burg Mlada Boleslav

Hrad Mladá Boleslav  Die Stadtdominante ist die Burg von Mladá Boleslav, die aus der zweiten Hälfte des 10. Jahrhunderts stammt. Die Burg steht auf einer Felsinsel über den Zusammenfluss der Flüsse Iser und Klenice. Teile der Burgausstellung sind historische und völkerkundliche Sammlungen des Museums, ursprüngliche Zinnsammlung aus 17. und 18. Jahrhundert und thematische Ausstellungen ‚Stadtgedächtnis‘ und ‚das Land im Zeitwandel‘.

Der Stadtpalast Templ

Městský palác TemplIm Jahre 2000 wurde dieser Palast aus dem 15. Jahrhundert neu eröffnet. Dieser spätgotische Stadtpalast dient als Galerie mit multimedialer archäologischer Exposition, die die Historie der Stadt MladA Boleslav schon in die Urzeit datiert. Man kann durch Spiele im Außenbereich in uralte Zeiten zurückkehren.

Tschechische Brüdergemeinde ‚Sbor ceskych bratri‘

Sbor českých bratříDer einzigartige kirchliche Bau ‚Sbor ceských bratri‘ findet mit seiner monumentalen Architektur in der Tschechischen Republik kein Vergleich. Heutzutage dient es als Ausstellungs- und Konzertraum.

Jüdischer Friedhof

Židovský hřbitovDer jüdische Friedhof von Mlada Boleslav gehört mit seinem Ausmaß zu den größten jüdischen Friedhöfen in der Tschechischen Republik. Der älteste Grabstein stammt aus dem Jahre 1604.

Ausflüge in die Umgebung

Falls für Sie die Sehenswürdigkeiten von Mladá Boleslav den Reiz verlieren sollten und Sie sehnen sich vielleicht nach unberührter Natur oder Sie suchen nach einer sportlichen Betätigung oder Sie finden einen aktiven Urlaub interessanter, dann brechen Sie zum Ausflug in den Umkreis von Mlada Boleslav auf.

Michalovicka putna

Michalovická putna  Die Ruine der gotischen Burg aus dem 13. Jahrhundert liegt über dem malerischen Tal des Flusses Iser. Dank der Reize der Umgebung wurde die Ruine ein beliebter Ort des romantischen Dichters Karel Hynek Mácha, an dessen Besuch eine Gedenkplatte erinnert. Diese Ruine wird auch oft als der Pisa Turm von Mlada Boleslav bezeichnet, weil es als Folge der Schatzsuchen und des Eisenbahnbaus sichtbar neigt.

Benatky nad Jizerou

Benátky nad Jizerou  Diese tschechische Stadt, die nach Venedig (Benátky) genannt wurde, kann mit dem italienischen Original in Hinsicht Romantik mithalten. Die Stadtdominante ist das Schloss aus dem 16. Jahrhundert, das mit Schlossgebäuden in Renaissance- und Barockstil und einer Kirche umgeben ist. Auf dem Schloss ist außer einer Schlossausstellung auch ein Spielzeugmuseum mit der größten historischen Spielzeugsammlung der Tschechischen Republik.

Geopark Böhmisches Paradies

Geopark Český ráj na kole  Schutzgebiet Böhmisches Paradies zieht seine Besucher in die Schönheit der unberührten Natur hinein. Die Felsenstadt und deren geheimnisvolle Atmosphäre garantieren ein unvergessliches Erlebnis und die ideale Menge an Erholung mit einer Portion frischen Luft.

Umgebung von Kokořín

KokořínskoAlternativ zur Erholung in der Natur des böhmischen Paradieses ist ohne Zweifel Schutzgebiet Kokorin, dessen Dominante ist die Burg Kokorin mit zylinderförmigem Aussichtsturm. Die Burg ist, wie die ganze Gegend, mit dem Andenken an Karel Hynek Macha verbunden. In der Dauerausstellung finden Sie romantische Kunst aus dem 19. Jahrhundert.

Burg Kost

Hrad Kost  Die Burg Kost ist eine Perle der mittelalterlichen Baukunst und gehört zu den am besten erhaltenen Burgen in Tschechien. In der Burg kann man eine Ausstellung von historischen Waffen aus einem Militärmuseum besuchen.

Burg Trosky

Hrad Trosky  Die Burg vom Vartenbergstamm wurde im 14. Jahrhundert auf einem steilen Basalterguss  erbaut, die sich im Laufe der Zeit in zwei selbständige Türme zerteilt hat. Der höhere Turm wird Panna (Jungfrau) genannt, der kleinere aber robustere heißt Baba (Altes Weib). Den Burgkern bilden der Burgpalast und der Innenhof mit landwirtschaftlichen Bauten.

Stadt Jicin 

Jičín a les ŘáholecIn der Stadt ist außer dem Schloss und den verwinkelten Gassen rund um den rechteckigen Hauptplatz auch ein ehemaliges Herrschaftsgut von Albrecht von Valdstejn zu sehen.

Stadt Liberec mit Berg Jested

Liberec a Ještěd  Mit dem Ausflug nach Liberec bietet sich ein Besuch des höchsten Gipfels des Isergebirges Jested an. Auf dem Gipfel steht in der Höhe von 1012 m ein Fernsehsender mit Berghotel und Restaurant, das durch seine einzigartige Architektur des Architekten Karel Hubacek berühmt wurde.

Wallfahrtskirche in Stara Boleslav

Poutní kostel ve Staré Boleslavi  In der 36 km entfernten Stadt Stara Boleslav befindet sich die Jungfrau Maria Himmelfahrt Wallfahrtskirche. Die Kirche ist ein frühbarocker Kirchenbau mit zwei Türmen. Die Stirnseite schmücken Skulpturen von tschechischen Heiligen, wie die heilige Ludmila, Prokop, Vaclav, Vojtech und Jan Nepomucky aus dem 18. Jahrhundert. In der Kirche befindet sich ein heiliges gotisches Relief der Madonna von Stará Boleslav, das so genannte Palladium des tschechischen Landes, das zum Ziel der Pilgerfahrten geworden ist.

Burg Bezdez

Burg Bezdez gehört zu den wichtigsten klassischen mittelalterlichen gotischen Burgen Tschechiens. Die Burg bildet dank seiner erhöhten Position auf dem Berg und zwei hohen Türmen, von denen die ganze Umgebung zu sehen ist, eine charakteristische Dominante der Region.

Macha See

Máchovo jezero  In heißen Sommertagen können sich die Besucher von Mlada Boleslav entweder in der Badeanstalt von Mlada Boleslav abkühlen oder eine Reise von 30 Km nördlich zum berühmten Macha See unternehmen.

 

 

In Mlada Boleslav können Sie garantiert angenehme Erholung im Rahmen eines Urlaubes oder einfach nur ein schönes Wochenende erleben.

Hotelumgebung

Die strategisch günstige Lage des Hotels lädt nicht nur zum Besuch des Skoda Museums und der Burg ein, sondern auch zum Besuch des Böhmischen Paradies, Riesengebirge oder Macha See.

Mehr über die Hotelumgebung

Restaurant

Das Hotelrestaurant bietet Ihnen Mittag- und Abendessen, ebenso wie leckeres Büfett Frühstück, täglich von 6:30 bis 9:30 Uhr, am Wochenende von 7:00 bis 9:00 Uhr.

Mehr über das Restaurant

Preisliste

Hotel ‚U Hradu‘ ermöglicht Preisvergünstigungen für seine Dauergäste, Reisegruppen und Daueraufenthalte.

Mehr über das Preisangebot